unsere jugend

Bildungspolitik - Deutschklassen zwischen Politik und Praxis

Schulinspektoren besprechen Umsetzung, Lehrergewerkschafter formulieren Protest

Schulabschluss - Zentralmatura: Heuriger Durchgang ohne gröbere Probleme abgeschlossen

Bundesschulsprecher: "Ein großes Problem war diese Matura nicht"

Zentralmatura - Mathematiker: "Wir beobachten ein stetes Absinken der Kenntnisse"

Lob und Kritik äußert Mathematiker Michael Drmota. Es dürfe in der Schule nicht nur um die Matura gehen. Die Lücken von Mint-Studienanfängern seien groß.

Zentralmatura - Mathematik-Matura: Was Experten über die Aufgaben sagen

Schüler sagen, dass die Prüfung schwieriger war als zuletzt, Nachhilfelehrer bezeichnen sie als gut lösbar

Reifeprüfung - Zwei Zwischenfälle bei der Mathematik-Zentralmatura

Viereinhalb Stunden brüteten Kandidaten über den Mathematik-Aufgaben. Einige Maturanten hatten aufgrund des Rechenfehlers eines Lehrers zunächst weniger Zeit

Zentralmatura - Wer hinter den Maturafragen steckt

Rund 180 Lehrer bereiten die Fragen für die schriftliche Reifeprüfung vor

Externe Bewertung - Neos wollen Reform der Zentralmatura

Komprimierter zentral abgefragter Teil ? Konzentration auf Deutsch, Englisch und Mathe

Bildung - Wie sich die Länder die Schulreife-Schwankung erklären

Eine Statistik aus dem Bildungsministerium zeigt große Unterschiede bei der Reife angehender Volksschüler. Warum das so ist, dafür gibt es unterschiedliche Ursachen

Bildung - Deutschklassen: Wie es Hamburg macht

Sprachwissenschafterin vermisst Differenzierung zwischen Kindern, die neu in Österreich sind, und anderen Kindern mit Förderbedarf

Bildungsreform - Notenpflicht in Volksschulen kommt erst ab Herbst 2019

Bildungsminister Faßmann verschiebt die Wiedereinführung der Schulnoten um ein Jahr, Kriterien für die Schulreife sollen neu definiert werden

Schulreform - "Pädagogikpaket" von Türkis-Blau: Schulreife und Lehrpläne im Fokus

Kein Abbruch, aber eine Sanierung: Bildungsminister Heinz Faßmann will die Feststellung der Schulreife ändern und die Lehrpläne mit neuen Inhalten befüllen

Reifeprüfung - Zentralmatura zieht sich heuer über zwei Wochen

Mehr als 100.000 Absolventen erwartet, 250.000 Aufgabenhefte und 3,4 Millionen Druckseiten

Geldstrafe - Bildungsminister: Anzeige ab dem vierten Tag Schulschwänzen

Sanktionen sind bei schwerwiegender Schulpflichtverletzung schon früher möglich ? Bis zu 440 Euro Geldstrafe

Bildungspolitik - Deutschklassen kommen doch nur für Schuleinsteiger

Einrichtung ab acht statt sechs Schülern ? Faßmann: "Resultate der bisherigen Modelle nicht berauschend"

Spracherwerb - VP-Schulpolitiker kritisiert Deutschklassen: "Gut gemeint, aber nicht durchdacht"

Die von der Regierung geplanten Deutschförderklassen stoßen auf viel Widerspruch. Ein Punkt verbindet die Kritiker: Zu viele Details seien offen

Schulen - Zahl der Schüler sinkt, Zahl der Lehrer steigt

Seit 1990 ist die Zahl der Schüler um ein Prozent zurückgegangen, jene der Lehrer um 13 Prozent gestiegen

Studie - Lückenhaftes Wissen: Schüler sehen sich kaum als Teil der Wirtschaft

Geld hat aber einen hohen Stellenwert, zeigt eine Studie der Wirtschaftsuniversität Wien

Verschoben - Mittel für Ganztagsschulausbau werden bis 2032 gestreckt

Bildungsinvestitionsgesetz wird geändert ? Kritik seitens der Opposition

Schule - Sommerferien, Feiertage, Herbstferien: Das durchlöcherte Schuljahr

Auf 13,5 Ferienwochen kommen Schüler pro Jahr, Feiertage exklusive. Zu viel? Zu wenig? Seit Jahren tobt die Diskussion darüber

Bildung - Pisa: Schüler mit Migrationshintergrund haben öfter Schulängste

Eine Pisa-Sonderauswertung analysiert Lebenszufriedenheit und Schulängste von Jugendlichen mit ausländischen Wurzeln

Oberösterreich - Extremismusvortrag: "Wochenblick" wegen übler Nachrede verurteilt

3.000 Euro sind an Extremismusexperten zu zahlen

Strafen - Lehrer finden Regelung gegen Schulschwänzen nicht ausreichend

Auch Obergrenze für stundenweises Schwänzen nötig ? Steiermark: "Überschießend und zu starr"

Bildungsbudget - Innovationsstiftung steht noch vor den ersten Projekten vor dem Aus

50 Millionen Euro sind per Gesetz zugesagt, doch das Bildungsministerium rechnet nun mit weniger

Unterricht - Lehrer: "Eigentlich ist jede Klasse eine Mehrstufenklasse"

Seit 20 Jahren gibt es in Wien ein Schulmodell, bei dem Kinder unterschiedlichen Alters von Lehrerteams gemeinsam unterrichtet werden. Diese Woche feiert man Jubiläum, fürchtet aber um die eigene Zukunft

Gewaltprävention - Rechnungshof pocht auf mehr Schulpsychologen

Umweg über Vereinskonstruktion ? Zahl der Schulpsychologen seit 2010/11 gesunken

Reifeprüfung - Jeder siebente Schüler fiel 2017 bei der Matura durch

Am höchsten war die Erfolgsquote in Kärnten und Oberösterreich, am geringsten in Tirol

Bildung - Opposition fordert Ganztagsschule und mehr Geld

SPÖ verlangt Reaktion auf verfehlte Bildungsstandards, ÖVP sieht Beleg für Wiener Scheitern

Schule - 15 Prozent der Schüler erreichen Mathematik-Bildungsstandards nicht

Seit 2012 haben sich die Ergebnisse aber leicht verbessert, Schüler in Oberösterreich und Salzburg schneiden am besten ab

Schulpolitik - Gewerkschaftschef Kimberger: "Lehrermangel ist schon längst Realität"

1.800 Sonderverträge, auch mit Lehramtsstudierenden, seien nötig, um lehrerlose Klassen zu verhindern, sagt Paul Kimberger

Schule - Kaum Probleme mit Pflichtpraktika für HAK-Schüler

Die meisten Schüler finden selber einen Platz, wo sie die vor der Matura geforderte Berufspraxis erwerben können

Bildung - Neue Warnung vor Lehrermangel: Schon längst Realität

Schon jetzt gibt es zu wenige Pädagogen ? Überstunden und Sonderverträge als Lösungen

Schuldirektor - "Wir reden nur über die blöden Noten"

Der Wiener Schuldirektor Josef Reichmayr macht seit zwanzig Jahren gute Erfahrungen mit alternativer Leistungsbeurteilung

Die Qual mit der Schulwahl - Das Zittern in der vierten Klasse

Wieso manche Eltern dieser Tage schlaflose Nächte haben. Und: Mit welchen Tricks man an der Wunschschule landet

Strafsystem - Schulschwänzen soll künftig bis zu 660 Euro kosten

110 bis 660 Euro sollen Schülern oder deren Eltern für notorisches Fernbleiben vom Unterricht aufgebrummt werden, plant der Bildungsminister

Studie - Widerstandskraft von Schülern wächst mit der sozialen Mischung

Psychisch starke Kinder finden sich in Deutschland vor allem an Ganztagsschulen, zeigt eine Pisa-Sonderauswertung

Schule - Deutschklassen: Sitzenbleiben dürfte künftig öfter vorkommen

Schüler, die nach der Förderklasse wieder in die Regelklasse zurückkehren, sollen künftig nicht mehr automatisch in die nächste Schulstufe aufsteigen

Schule - Früher Fremdsprachenunterricht bringt nur wenig

Eine Studie in der Schweiz zeigt, dass rasches Erlernen von Englisch kaum Vorteile für das spätere Sprachniveau bringt

Vorarlberg - Vorarlberger Landesregierung: Personalkarussell dreht sich

VP-Parteichef Markus Wallner hat schnell entschieden: Bildungssprecherin Barbara Schöbi-Fink soll neue Bildungslandesrätin werden

Koalition - Sonderpädagogik-Pläne der Regierung ernten Kritik

Bildungswissenschafter sieht Gegensatz zur UN-Behindertenrechtskonvention, Lebenshilfe ortet "gravierende Mängel" bei inklusiver Bildung

Bildungsstudien - Pirls-Studie: Zehnjährige lesen wieder besser

Kinder, deren Eltern nur Pflichtschulabschluss haben, hinken weiter hinterher. Insgesamt gehören 16 Prozent zur Risikogruppe

Studienzugang - Unis: Informatikstudium in Wien überbucht

Noch ist nicht klar, wo es überall Aufnahmeprüfungen geben wird ? bei Informatik an der TU Wien ist es aber schon fix

Unis - Hochschulsystem-Ranking: Österreich auf Platz elf

USA, Schweiz und Großbritannien an der Spitze, Österreich-Bestwert bei "internationaler Einbindung"

Antrag abgelehnt - Wenn der Aufenthaltstitel Probleme im Studium macht

Größte Hürde für Studierende aus Drittstaaten ist oft der Nachweis ausreichender finanzieller Mittel

Uni - Learning Analytics: Wenn der Algorithmus das Studium steuert

Unter dem Schlagwort Learning Analytics setzt sich weltweit ein System durch, das die Leistung von Studierenden laufend analysiert. Den rechtlichen Rahmen dafür gibt es nun auch in Österreich.

Unistandard - Leistbare Psychotherapie: Wo der Druck zu groß wird

Psychotherapien sind während des Studiums oft schwer finanzierbar. Die psychologische Beratungsstelle für Studierende ist eine erste Anlaufstelle

Unipolitik - Hochschülerschaft kampagnisiert vorsorglich gegen Studiengebühren

Bildungsminister Faßmann bezeichnet die Einführung von Gebühren als nicht prioritär, die ÖH will "die Regierung einschüchtern, sie gar nicht erst einzuführen"

Unipolitik - Heuer wieder fast 16.000 Bewerber für 1.680 Medizin-Studienplätze

Deutlich mehr Bewerber an der Medizin-Fakultät in Linz, weniger Interessenten in Wien und Graz

Johannes-Kepler-Uni - Nach internen Debatten: Linzer Uni-Rektor Lukas kandidiert erneut

Meinhard Lukas will "Gespräche mit offenem Visier", Oberösterreichs Politiker begrüßen angestrebte Verlängerung der Amtszeit

Unistandard - Wenn Unirituale Menschenleben kosten

Durch die Rituale von Studentenverbindungen sind in den USA vergangenes Jahr drei Studenten gestorben. Während die Exzesse in den USA seit Jahren thematisiert werden, geht es in Australien erst los: Ein aktueller Bericht sorgt für Aufsehen

Unistandard - Rios Quoten für gleiche Uni-Chancen

In Rio grenzen Favelas an Nobelbezirke, Integration gibt es kaum. Eine Quote soll Studierenden aus benachteiligten Verhältnissen eine Chance geben. Die finanzielle Krise bringt das Projekt ins Wanken

Unistandard - ÖH-Vorsitzende Lutz zu Faßmann: "Es nützt nichts, Unis neu anzumalen, wenn innen alles beim Alten bleibt"

Zugangsmanagement versus offene Hochschulen: Bei den kürzlich beschlossenen Beschränkungen für weitere Studienfächer stehen einander Wissenschaftsminister Heinz Faßmann und die Hochschülerschaftsvorsitzende Hannah Lutz diametral entgegen

Unistandard - Interdisziplinäre Forschung: Das Ende einer ikonischen Fakultät

Die Klagenfurter Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung mit sechs Standorten in Österreich wird zerschlagen: Die Standorte in Wien und Graz wurden bereits geschlossen

Unistandard - Neben Profisport im Studium am Ball bleiben

Teresa Strauss ist nicht nur Nachwuchshoffnung im Beachvolleyball, sondern auch Psychologiestudentin. Ihr Stundenplan ist von Trainingseinheiten dominiert

Zugangsbeschränkungen - Anmeldung für Medizinstudium ab 1. März möglich

Die Frist läuft bis 30. März, die Aufnahmetests finden überall am 6. Juli statt

Unipolitik - Massive Bedenken gegen Arbeitspflicht für deutsche Jungärzte

Vizerektor der Med-Uni Innsbruck hält wenig von Wahlkampfidee der FP Tirol für Zwangsmaßnahmen

Uni - Medizinstudium: Keine weiteren Plätze an staatlichen Unis

Derzeit 1.620 Anfängerplätze ? Dazu 25 an der Paracelsus Privatuni

Tirol - Uni Innsbruck prüft an Studentenverbindungen vergebene "Ehrentitel"

Rektorat und Senat einigten sich auf gemeinsames Vorgehen

Antisemitismus - AG-Skandal: Ehemaliger Spitzenkandidat trat aus ÖVP aus

Zehn Monate nach dem Bekanntwerden von antisemitischen und rassistischen Postings von AG-Funktionären tritt Alexander Grün aus der ÖVP aus

Hochschulpolitik - Uni-Wien-Rektor Engl: Zugangsbeschränkungen im Fach Chemie

Heinz Engl rechnet nicht mit einem Rückgang der Studierendenzahlen an seiner Uni und verspricht 40 neue Professuren in den nächsten drei Jahren

Unipolitik - ÖVP und FPÖ matchen sich wegen rechten Universitätsräten

Kickl betont: Verfassungsschutz habe mit Überprüfung rechter Kandidaten nichts zu tun

Hochschulpolitik - Neue Unifinanzierung: Drei weitere Studienfächer werden ab 2019 reguliert

Für Wissenschaftsminister Heinz Faßmann ist das künftige Budgetmodell ein "Paradigmenwechsel". Es bringt neue Zugangsregeln für Erziehungswissenschaft, Fremdsprachen und Jus

Unifinanzierung - Neue Uni-Zugangsregeln ab 2019, Studiengebühren erst "in Jahren"

Außerdem "Eignungsfeedback" für alle Studien und unibezogene Beschränkung bei überlaufenen Studien möglich

Hochschulpolitik - Unis überlegen teilweisen Erlass oder Rückzahlung der Studiengebühren

Für Berufstätige unterhalb einer Einkommensgrenze ? Blimlinger will generelle Regelung in Universitätenkonferenz diskutieren

Universität Wien - Unkorrigierte Prüfungen gestohlen: Studenten müssen Test nachholen

Nach Einbruch in Büro der Universität Wien ? 33 Geschichtsstudenten betroffen

Uni-Politik - Linzer Uni will Berufstätigen Studiengebühren erlassen

Vizerektor Janko kann sich Einkommensgrenze und gewisse Prüfungsaktivität als Bedingung für Befreiung vorstellen ? An der JKU gibt es besonders viele berufstätige Studierende

Hochschulen - Leichtes Plus bei Studienanfängern erwartet

Gesamtstudentenzahl an Unis und FHs stagniert bei knapp 328.500

Universitäten - Studie: Finanzierung der Unis rechnet sich nach drei Jahren

Erstmals wurde österreichweit die Wertschöpfung von Universtitäten erhoben

Studium - Uni-Zugang: Nach Beschränkung andere soziale Zusammensetzung

Nicht alle Studienrichtungen sind betroffen. Soziale Selektivität während des Studiums später weniger stark

Unis - Medizinstudium: Uniko will Gesetz für Privatunis ändern

Studienplatz-Kauf an Paracelsus Privatuniversität "gefährlicher Präzedenzfall"

Unipolitik - Studiengebühren: ÖH will Ministerium Reparatur vorlegen

VfGH hob Gesetzesstelle wegen Gleichheitswidrigkeit auf ? Reparaturfrist bis Ende Juni

Mitreden - Was muss ein Universitätsgebäude können?

Sie sind manchmal schon in die Jahre gekommen, manchmal ganz neu, meistens groß und Mittelpunkt vieler Studentenkarrieren ? die Gebäude der Universitäten

Mitreden: Uni-Alltag - Uni-ABC: Was Erstsemestrige wissen müssen

Um sich auf der Universität zurechtzufinden, braucht es mehr als einen Hörsaalplan. Was hätten Sie gerne gewusst, bevor Sie an die Uni gekommen sind?

Übersiedlung - Medizinuni Wien erhält neuen Campus

Neuer Standort ab 2025 in der Mariannengasse auf ehemaligem Wien Energie-Gelände

Bildungspolitik - Deutschklassen zwischen Politik und Praxis

Schulinspektoren besprechen Umsetzung, Lehrergewerkschafter formulieren Protest

Bildungsforum - Schule schwänzen: Was hilft gegen das Fernbleiben?

In Österreich soll gegen Schulschwänzer härter vorgegangen werden, in Deutschland kontrollierte die Polizei bereits Schulschwänzer am Flughafen. Welche Maßnahmen braucht es, damit Schüler dem Unterricht nicht fernbleiben?

Schulen - Faßmann glaubt nicht an Deutschklassen verweigernde Eltern

Der Bildungsminister fordert, bei Deutschklassen "die Kirche im Dorf zu lassen"

Kompetenzen - Bildungsforscherin Ursula Frost: "Viele Lehrer werden an ihrer Arbeit gehindert"

Ursula Frost über "Abstudieren" im Bologna-System, denkende Subjekte und Demokratisierung als Aufgabe der Schule sowie Lehrer am Gängelband von Kompetenzrastern

Die 68er - 1968 ? war da was?

Der "68er"-Geist: Was war der genau, warum ist er wichtig, und was ist davon geblieben?

Die 68er - Im Wartesaal des Lebens

Pragmatismus statt Dogmatismus, Antiideologie als Weltanschauung, Twitter statt Engagement: Universitäten und Studierende haben ihre Rolle als Motor der politischen Veränderung eingebüßt ? und versagen dadurch auch gesellschaftlich

Die 68er - Soziologe Armin Nassehi: "Heute kommt der Wind eher von rechts"

Armin Nassehi über 1968 als Erinnerungsgenerator und Zeit der Pädagogisierung der Gesellschaft sowie den Unterschied zwischen expliziten und impliziten Linken wie Rechten

Arbeitnehmer - Sozialministerin verlängert Förderung für Beratungsstelle Undok

Die Beratungsstelle hätten sonst zusperren müssen. Auch eine Anlaufstelle für männliche Betroffene von Menschenhandel wird weiter unterstützt

Serie: Klassenzimmer - "Schon in der Volksschule beginnt gesellschaftliche Trennung"

Ex-Lehrer Wolfgang Seereiter hofft auf die gemeinsame Schule für die Zehn- bis 14-Jährigen

Schulabschluss - Zentralmatura: Heuriger Durchgang ohne gröbere Probleme abgeschlossen

Bundesschulsprecher: "Ein großes Problem war diese Matura nicht"

Studienzugang - Unis: Informatikstudium in Wien überbucht

Noch ist nicht klar, wo es überall Aufnahmeprüfungen geben wird ? bei Informatik an der TU Wien ist es aber schon fix

Unis - Hochschulsystem-Ranking: Österreich auf Platz elf

USA, Schweiz und Großbritannien an der Spitze, Österreich-Bestwert bei "internationaler Einbindung"

Zentralmatura - Mathematiker: "Wir beobachten ein stetes Absinken der Kenntnisse"

Lob und Kritik äußert Mathematiker Michael Drmota. Es dürfe in der Schule nicht nur um die Matura gehen. Die Lücken von Mint-Studienanfängern seien groß.

Zentralmatura - Mathematik-Matura: Was Experten über die Aufgaben sagen

Schüler sagen, dass die Prüfung schwieriger war als zuletzt, Nachhilfelehrer bezeichnen sie als gut lösbar

Reifeprüfung - Zwei Zwischenfälle bei der Mathematik-Zentralmatura

Viereinhalb Stunden brüteten Kandidaten über den Mathematik-Aufgaben. Einige Maturanten hatten aufgrund des Rechenfehlers eines Lehrers zunächst weniger Zeit

Zentralmatura - Wer hinter den Maturafragen steckt

Rund 180 Lehrer bereiten die Fragen für die schriftliche Reifeprüfung vor

Externe Bewertung - Neos wollen Reform der Zentralmatura

Komprimierter zentral abgefragter Teil ? Konzentration auf Deutsch, Englisch und Mathe

Prüfungen - Zentralmatura startet mit Deutsch-Klausuren

Den Abschluss bildet am 17.Mai Italienisch ? 45.000 Schülerinnen und Schüler treten an

Schulreform - "Pädagogikpaket" von Türkis-Blau: Schulreife und Lehrpläne im Fokus

Kein Abbruch, aber eine Sanierung: Bildungsminister Heinz Faßmann will die Feststellung der Schulreife ändern und die Lehrpläne mit neuen Inhalten befüllen

Unipolitik - Uni-Räte sind jetzt fast komplett

Die von Regierung und Unisenaten bestimmten Mitglieder wählen gemeinsam letztes Ratsmitglied

Schule und Daten - Bildungsforscherin Sigrid Hartong: "Pisa und Unterricht passen nicht zusammen"

Sigrid Hartong über das Ideologiedebakel der Bildungspolitik, die vermeintliche "Wahrheit" von Daten und die Frage, ob man lieber in Daten oder Lehrer investiert

Bildungsforum - Wie war Ihre Lehrlingsausbildung?

Die Qualität des dualen Ausbildungssystems für Lehrlinge wird je nach Lehrberuf unterschiedlich beurteilt. Wie zufrieden waren Sie mit Ihrer Lehrlingsausbildung?

Klassenzimmer - Neue Mittelschule: Vorerst keine Änderungen beim Teamteaching

Laut Bericht in Tageszeitung "Kurier" werden Regelungen um ein Jahr verlängert ? Faßmann will "System inhaltlich weiterentwickeln"

Regierungspläne - Deutschklassen: Kritik aus Erziehungs- und Sprachwissenschaft

"Ich fördere nicht, wenn ich Sprachkontakt entziehe" ? Sprachunterricht mit Fachunterricht verschränken

Geldstrafe - Bildungsminister: Anzeige ab dem vierten Tag Schulschwänzen

Sanktionen sind bei schwerwiegender Schulpflichtverletzung schon früher möglich ? Bis zu 440 Euro Geldstrafe

Unipolitik - Hochschülerschaft kampagnisiert vorsorglich gegen Studiengebühren

Bildungsminister Faßmann bezeichnet die Einführung von Gebühren als nicht prioritär, die ÖH will "die Regierung einschüchtern, sie gar nicht erst einzuführen"

Islam-Kindergärten - Islamwissenschafter Aslan zieht Vorwürfe gegen Stadt Wien zurück

Hintergrund war umstrittene Studie über Islam-Kindergärten

Fachhochschule - Smart Production Lab: Digitalisierung zum Anfassen

In Kapfenberg wurde in einer ehemaligen Werkshalle die Lehr- und Forschungsfabrik für Digitalisierung der FH Joanneum eröffnet