Sie sind hier: startseite » gedersdorf

unsere gemeinde

  • Gedersdorf ist eine Gemeinde mit 2056 Einwohnern im Bezirk Krems-Land in Niederösterreich.
  • Geografie
  • Gedersdorf liegt am südöstlichen Rand des Waldviertels am Übergang in die westlichen Ausläufer des Tullnerfeldes nördlich der Donau in Niederösterreich. Die Fläche der Gemeinde umfasst 18,87 Quadratkilometer. 8,5 Prozent der Fläche sind bewaldet.
  • Katastralgemeinden sind Altweidling, Brunn im Felde, Donaudorf, Gedersdorf, Schlickendorf, Stratzdorf, Theiß.
  • Geschichte
  • Im österreichischen Kernland Niederösterreich liegend teilte die Gemeinde die wechselvolle Geschichte Österreichs.
  • Einwohnerentwicklung
  • Nach dem Ergebnis der Volkszählung 2001 gab es 2056 Einwohner. 1991 hatte die Gemeinde 1788 Einwohner, 1981 1647 und im Jahr 1971 1473 Einwohner.
  • Politik
  • Im Gemeinderat gibt es bei insgesamt 21 Sitzen nach der Gemeinderatswahl vom 6. März 2005 folgende Mandatsverteilung: ÖVP 13, SPÖ 7, LLGG (Liste Lebensraum Gemeinde Gedersdorf) 1, andere keine Sitze.
  • Wirtschaft und Infrastruktur
  • Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 45, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 135. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 977. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 49,17 Prozent.